Isabell Sachs Hochzeitsplanung München

  /  Hochzeitsvideo   /  Das Hochzeitsvideo
Hochzeitsvideo

Den ganzen Tag über sorgen sowohl das Hochzeitspaar, als auch engste Freunde und Verwandte für emotionale Momente, die man am liebsten nie vergessen möchte. Doch viel zu schnell kann man sich schon gar nicht mehr so genau an die kleinen wundervollen Momente der Hochzeit erinnern. Deshalb möchte ich heute das Thema Hochzeitsvideo vorstellen.


Wieso ein Video?

Die meisten Hochzeitspaare engagieren für ihre Hochzeit einen professionellen Fotografen. Doch wieso nicht auch ein Hochzeitsvideo? Im Gegensatz zu Fotos, liefert ein Video ganze Momente. Hochzeiten leben von ihren emotionalen Momenten, von den Freudentränen, den großen Umarmungen und kleinen Gesten. Wie könntet ihr all das besser festhalten, als mit einem Hochzeitsvideo? Eine Hochzeit ist für Pärchen nicht nur der schönste Tag, sondern manchmal auch stressig. So viele Programmpunkte und so viel Anspannung sorgen dafür, dass manche Momente während dem Fest nur an einem vorbeiziehen. Ein Hochzeitsvideo könnt ihr euch nach eurem großen Tag nochmal in Ruhe und so oft ihr wollt anschauen. Vielleicht konnten Gäste am Hochzeitstag nicht dabei sein. Diese haben dann auch die Möglichkeit, eure Hochzeit nachträglich mit dem Hochzeitsvideo mitzuerleben.

Das Hochzeitsvideo - Was macht ein Videograf?

Ein professionaler Videograf setzt euren schönsten Tag richtig in Szene und hält ihn für euch für alle Ewigkeit fest. Der Videograf ist in der Regel den ganzen Hochzeitstag dabei und erstellt im Anschluss ein Highlight Video von eurem Hochzeitstag. Das Highlight Video startet mit dem Getting Ready und endet mit dem letzten Programmpunkt. Natürlich könnt ihr einen Videografen auch nur für einen Teil der Hochzeitsfeier buchen. Aber je weniger Aufnahmen existieren, desto schwieriger ist es authentisches Hochzeitsvideo zu zaubern. Viele Hochzeitspaare wünschen sich Musik im Hintergrund ihres Hochzeitsvideos und andere hören lieber die Sprachaufnahmen. Alles ist möglich – eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Das Highlight Video dauert in der Regel zwischen 3 und 10 Minuten. Diese Länge ist perfekt, um die schönsten Momente zum Vorschein zu bringen und keine Langweile aufkommen zu lassen.

Die Richtige Wahl

Wenn Ihr euch für ein Hochzeitsvideo entscheidet: Setzt auf Qualität! Eine gute Ausstattung und ein geschultes Auge für besondere Momente sind Voraussetzung für ein gelungenes Hochzeitsvideo. Lasst euch Demos von eurem Videografen zeigen und äußert im Vorfeld ganz genau eure Wünsche, denn das ist euer großer Tag und ihr wollt euer perfektes Hochzeitsvideo. Es spielt keine Rolle, ob der Videograf studierter Mediengestalter ist. Letztendlich machen Erfahrung in den Bereichen Kameraführung, Lichtführung und Videoschnitt, das Eingehen auf eure individuellen Wünsche, Kommunikation, Aufmerksamkeit, Flexibilität und Sympathie einen guten Videografen aus. 

Habt ihr noch Fragen zum Thema Hochzeitsvideo oder benötigt ihr Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Videografen? Dann schreibt mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich von euch zu hören!

Instagram

@ My_wedding_day

Follow Us